Starnberger Kliniken

Die Starnberger Kliniken sind ein Verbund aus derzeit 5 Einrichtungen. Die Holding umfasst das Klinikum Starnberg mit 300 Betten, das Klinikum Penzberg mit 100 Betten und in naher Zukunft wird auch die Klinik Seefeld mit derzeit 72 Betten Teil der Holding sein. Neben den 3 Kliniken unterhält die GmbH außerdem die Berufsfachschule für Krankenpflege, die Gesundheitsakademie und die Wahlleistungsstation Residence. Das Ziel der Starnberger Kliniken ist, die Gesundheitsversorgung durch die 3 Krankenhäuser und deren Bestehen in kommunaler Hand zu sichern.

 

Geschäftsführung
Dr. Thomas Weiler

 
Copyright © Klinikum Starnberg, alle Rechte vorbehalten, Ansicht klassisch | mobile Website